2123382303.jpg

Kurse in der Grundschule

„Starke Kinder“ in der Grundschule! ( 6 bis 10 Jahren)

Unterrichtskonzepte für Jungen und Mädchen.

„Starke Kinder“ (Klassen 1 und 2)

Ein Unterrichtskonzept für Jungen und Mädchen im Alter von 6 bis 8 Jahren.

Mit Bildern und Geschichten erarbeiten wir gemeinsam mit den Kindern unterschiedliche Situationen, die dann in Rollenspielen umgesetzt werden.

Folgende Inhalte stehen im Vordergrund:

  • Verantwortungsbereitschaft fördern
  • Konfliktverhalten und Konfliktlösefähigkeit
  • Kommunikation und Umgangsformen
  • Soziales Handeln und Erarbeiten von Regeln
  • Ich-Stärke entwickeln / die eigenen Meinung vertreten und reflektieren fördern
  • Selbstbewusstsein und Selbstgefühl aufbauen / Selbstständigkeit fördern
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung / Empathiefähigkeit fördern
  • Freundschaft und Gemeinschaft
  • Förderung der Konzentrations- und Lernfähigkeit
  • Erfolgserlebnisse ermöglichen
  • Kritikfähigkeit – konstruktiv Kritik üben / selbst mit Kritik umgehen lernen
  • Entwicklung von Sozialkompetenz
  • Toleranzfähigkeit und Kooperationsfähigkeit
  • Gerechtigkeitsbewusstsein fördern
  • Grenzen anderer erkennen und respektieren
  • Eingehen auf „kritische“ Situationen
  • Selbstbewusstes Auftreten in kritischen Situationen
  • Auswirkungen der Körpersprache aufzeigen

 
„Starke Kinder“ (Klassen 3 und 4)

Ein Unterrichtskonzept für Jungen und Mädchen im Alter von 8 bis 10 Jahren.

In diesem Konzept besteht der Großteil des Unterrichts aus Rollenspielen.
Spezifische Übungen stärken das Selbstwertgefühl der Kinder  und bereiten Sie so für die neuen Herausforderungen der weiterführenden Schulen vor.

Folgende Inhalte stehen im Vordergrund:

  • Eigene Bedürfnisse reflektieren (die Freizeit sinnvoll gestalten)
  • Sich selbst belohnen (positive Selbststärkung)
  • Unterschied zwischen Petzten und Hilfe holen bei Erwachsenen
  • Wie verhalte ich mich, wenn ich gemobbt werde?
  • Wie kann ich anderen in diesen Situationen helfen?
  • Wie verhalte ich mich, wenn ich von Mitschülern körperlich bedrängt werde?
  • Wichtiges Verhalten bei kritischen „Cliquen-Ritualen“ (Mutproben, Ladendiebstahl usw.)
  • Gewalt auf dem Schulweg (z.B. Busfahrt)

Die Kinder erhalten Arbeitsblätter, die mit Ihnen Zuhause nachgearbeitet werden.  Auf diese Weise können Sie mit Ihren Kindern  alle Kursinhalte nachbearbeiten.

Hier erhalten Sie weiter Informationen oder eine Elterninformationsmappe!